Apolearn ist ein Referenzunternehmen auf dem Gebiet der Bildungstechnologien, das sich an Fachleute aus dem Bereich der Aus- und Weiterbildung richtet.

Das Unternehmen entwickelt und vermarktet eine Online-Lernplattform, ein soziales und kollaboratives Learning Management System (LMS), das die Anwendung aller modernen pädagogischen Techniken ermöglicht. Das Kerngeschäft von Apolearn basiert auf einem dualen Ansatz: eine starke F&E-Dimension, die sich den innovativsten pädagogischen Praktiken widmet, und das Design einer einfachen und ultra-intuitiven Erfahrung für die Benutzer (UX Design, Design Thinking).

Apolearn stützt sich auf das Fachwissen seiner Manager Sami Labidi und Brice Gaillard, die auch Gründer des 2007 gegründeten Unternehmens Beechannels sind, das zwei große Projekte in der Ed-Tech-Branche hat:

  • Beebac.com, das soziale Bildungsnetzwerk, das 500.000 Schüler und Lehrer auf der ganzen Welt zusammenbringt,
  • Viaeduc, das professionelle soziale Netzwerk für die 800.000 Lehrer in Frankreich. Viaeduc wurde 2012 im Rahmen der e-education 2-Projektausschreibung ins Leben gerufen und ist das Ergebnis eines öffentlich-privaten Konsortiums, dem unter anderem angehören: Canopé (CNDP), Beechannels, les Argonautes, das Verlagshaus Belin und das CNED.

Es ist die einzigartige Kombination aus dieser DNA und der Expertise, sowohl pädagogisch als auch technologisch, die Apolearn, ein soziales, kollaboratives, modernes und ergonomisches LMS, hervorgebracht hat.